Publikationen:
Aktuell DEZEMBER
Pfarrblatt SEPTEMBER

Pfarrleben:
Gottesdienste
Unser Team
Pfarrgemeinderat
Familien und Kinder
Babytreff
Kindergarten
Ministranten
Erstkommunion
Firmvorbereitung
Projektpartnerschaft
Ehevorbereitung
Chor "Vielstimmig"
Bibelabende
plus/minus 50
Legion Mariens
Charismatische Messen
Einkehrtage
Pfarrcaritas
Pfarrcaritas Sprechstunden
Unsere Kirche
Kirchenführer
Matriken - Einsicht
Wohne ich im Pfarrgebiet?

Termine:
Sternsingen NEU
Bibel teilen

Rückblick:
Adventeinstimmung NEU
Einkehrtag NEU
30 Jahre Weihe Diakon Georg Pawlik NEU
Dankmesse Altpfarrer NEU
Israelreise 2019 NEU

Zum Archiv

Zurück zum Start

Wieder feierten wir ein Fest!

Am 27.10.2019 feierte unser Altpfarrer Msgr. EKan. Dr.Benedykt Cierzniak
anlässlich seines 85. Geburtstags, genau an seinem Geburtstag, eine Dankmesse.

Es konzelebrierten Dompfarrer Msgr.Jan Nikiel und Pfarrer Rafal Zaborowski, beide aus Lemberg, unser Pfarrer Mag.Florian Parth und Mag. Johannes Herz.

Schon in der Einladung stand die Bitte, mit ihm Gott zu loben und zu danken für die 85 Lebensjahre, die Er ihm in seiner Liebe und Barmherzigkeit geschenkt hat. Dieser Einladung folgten viele aus nah und fern.

Schon im Vorfeld traf er sehr überlegt die Liedauswahl- er wollte moderne, frohe Lieder wie den Sonnengesang des Hl.Franziskus.

In seiner Predigt ging er auf einige Stationen in seinem Leben ein.

In der Zeit, als er Pfarrer in Altlerchenfeld war, war auch eine bosnische, muslimische Flüchtlingsfamilie im Pfarrhaus untergebracht, die von ihm sehr umsorgt wurde. Ein Mitglied dieser Familie bedankte sich sehr herzlich und sagte, dass er für sie immer „Papa Benedykt“ war.

Auch die Rede des Abgeordneten zum polnischen Parlament Herrn Dr.Kazimierz Golojuch war sehr persönlich und herzlich.

Nach den Dankesreden kam der krönende, dröhnende! Abschluss - die Lieder „Schwarze Madonna“ und „Barka“ in deutscher und polnischer Sprache, vor dem Bild der Schwarzen Madonna.

Ebenfalls zum 85.Geburtstag wurde Frau Prof. Irmengard Knitl gratuliert mit herzlichen Dankesworten für die Benefizkonzerte, die sie seit Jahrzehnten durch ihr wunderbares Orgelspiel möglich macht. Die Erlöse dieser Konzerte kommen ja seit jeher der Sanierung unserer großen Hörbiger-Orgel zugute.

Bei der Agape im Pfarrgarten konnten sie noch mit vielen Leuten ins Gespräch kommen und mit ihnen Erlebnisse aus der Vergangenheit austauschen.

Vergelt´s Gott euch beiden und noch viele segensreiche Jahre in Gesundheit!

Traude Kaufmann

Bild 1 Bild 2
Bild 3 Bild 4
Bild 5 Bild 6
Bild 7 Bild 8
Bild 9 Bild 10
Bild 11 Bild 12
Bild 13 Bild 14
Bild 15
Fotos: Pfarre Altlerchenfeld