Publikationen:
Altlerchenfeld NOVEMBER
Pfarrblatt SEPTEMBER

Pfarrleben:
Gottesdienste
Unser Team und Kontakte
Pfarrgemeinderat
Kinder-Kirche
Baby- und Kindertreff
Kindergarten
Ministranten
Erstkommunion
Firmvorbereitung
Projektpartnerschaft
Ehevorbereitung
Chor "Vielstimmig" NEU
Bibelabende
plus/minus 50 NEU
Legion Mariens
Charismatische Messen
Pfarrcaritas
Pfarrcaritas Sprechstunden
Unsere Kirche
Kirchenführer
Matriken - Einsicht
Wohne ich im Pfarrgebiet?

Predigten:
23. Sonntag im Jahreskreis
24. Sonntag im Jahreskreis
25. Sonntag im Jahreskreis

Termine:
Altlerchenfelder Advent 2021 NEU
Einkehrtage

Rückblick:
Spendenaktion Juazeiro
Exerzitien im Alltag
Rorate

unsere Bücher

Zum Archiv

Zurück zum Start

UNSERE BÜCHER


„Die Teile der heiligen Messe einfach erklärt“ von P. Florian CM
(64 Seiten Format 13x19 cm)

Hl. Messe Vorwort

Die Liturgie ist der Höhepunkt, dem das Tun der Kirche zustrebt, und zugleich die Quelle, aus der all ihre Kraft strömt. ... Aus der Liturgie, besonders aus der Eucharistie, fließt uns wie aus einer Quelle die Gnade zu. Im Sinne dieser bekannten Aussage war es dem II. Vatikanischen Konzil ein wichtiges Anliegen, dass die Gläubigen die Eucharistiefeier “möglichst leicht erfassen und in voller, tätiger und gemeinschaftlicher Teilnahme mitfeiern” können. Um diese tätige Mitfeier, die “actuosa participatio”, besser praktizieren zu können, hat mein Mitbruder Florian Parth CM Gedanken zur Eucharistie gesammelt. Sie sind eine gute Hilfe zur persönlichen Auseinandersetzung mit dem Mysterium der Eucharistie und eine Anregung zum Weiterdenken und -fragen. Ich danke meinem Mitbruder für diese Initiative und wünsche allen, die diese Kleinschrift zur Hand nehmen, dass sie das Geheimnis der Eucharistie ein Stück tiefer verinnerlichen können.
Wien, im Februar 2021

Eugen Schindler CM Provinzial
Wien, im März 2021

Leseprobe



„Lasst euch vom Geist entflammen“ von P. Florian CM
(72 Seiten Format 13x19 cm)

Hl. Messe Vorwort

Als Referatsbischof der Österreichischen Bischofskonferenz für den von Papst Franziskus angestoßenen „CHARIS“-Prozess, der alle Gruppierungen sammeln und erfassen soll, die sich der großen Strömung der Charismatischen Erneuerung zugehörig fühlen, danke ich P. Florian Parth CM für diese Publikation über den Heiligen Geist.

Der Heilige Geist ist im katholischen Umfeld leider die weitgehend unbekannte personale Größe Gottes, umso wichtiger erscheint mir die Zuwendung zu Ihm. In kleinen Meditationen gelingt es P. Florian, Interesse am ungehobenen Schatz des eigenen geistlichen Lebens zu wecken, denn der Heilige Geist ist es ja, der in uns betet mit einem Seufzen, das wir nicht in Worte fassen können (vgl. Röm 8,26). Die Betrachtungen sind biblisch fundiert und regen gleichzeitig zum Weiterdenken und Weiterbeten an, sie wecken die Sehnsucht nach dem Heiligen Geist: „Komm, Heiliger Geist!“

Der Kleinschrift, die keinen Anspruch auf eine vollständige Darstellung des Mysteriums des Heiligen Geistes erhebt, wünsche ich Verbreitung und Fruchtbarkeit! Sie möge zur Erneuerung der Kirche beitragen: zur Ehre Gottes, zum Segen für jeden einzelnen Gläubigen und zum Heil für die ganze Welt!

+ Stephan Turnovszky, Weihbischof in der Erzdiözese Wien

Leseprobe


Diese beiden Bücher können bestellt werden bei P. Florian Parth CM pfarrer(at)pfarrealtlerchenfeld.at / Tel. +43 6766476543
oder in der Pfarrkanzlei bzw. der Sakristei

Beide Kleinschriften kosten im Buchhandel je € 9,90.

Wer mehrere erwerben möchte erhält eine Vergünstigung.
Mit dem Reinerlös der Bücher wird eine Kirche in Honduras gebaut.